Hamburg

Noch mehr Glücksorte in Hamburg

Hamburg mal zwei!

Blumige Naturoasen mitten in der Stadt, moderne Kunst im Imbisswagen und spannende Partien im Brettspiel-Café: Die Hansestadt hat viel mehr zu bieten, als in den ersten Band der „Glücksorte in Hamburg“ hineinpasste. Für Autor Cornelius Hartz war es daher ein Leichtes, 80 neue Glücksorte zu finden – zum Hören, Sehen und Fühlen, zum Shoppen, Schlendern und Staunen, für Jung und Alt, Abenteurer und Kulturbeflissene, Genießer, Sportfans und Kreative. Ein Stück vom Glück für jeden!

Ein Buch für echte Glückskinder!

von Cornelius Hartz
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2196-3
14,99 € inkl. MwSt.

Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Hamburg [ˈhambʊʁk]; Genitiv: Hamburgs, kein Plural: an Elbe und Alster gelegenes Tor zur Welt im Norden Deutschlands; berühmt für seinen Hafen, die historische Speicherstadt und die sündige Reeperbahn; Elphi und Michel sind hier keine Personen, sondern Bauwerke; „Moin“ ist als ganztägig gängige Begrüßung anerkannt.


Erhältlich in jeder Buchhandlung!

Diese und viele weitere Glücksorte findest Du in jeder Buchhandlung und in Deinen liebsten Onlineshops. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Du direkt bei uns im Verlag bestellen möchtest.

Mengenrabatte für Firmen, Behörden und Institutionen.

Beitragsbild © Pixabay