Glücksorte Rügen

Meer davon

Der Fischerstrand in Baabe

Was braucht man wirklich zum Glücklichsein? Manchmal reicht schon ein Tag ohne Pläne und Verpflichtungen. Ausschlafen, lange frühstücken (am besten am Strand), die Nase in die Sonne halten, barfuß über warmen Strandsand laufen, mit Freunden plaudern und zur Gitarre singen. Abwasch, E-Mails und Anrufe können warten, das Handy bleibt aus. Der Fischerstrand von Baabe ist ein Ort, an dem man getrost den ganzen Tag verbringen kann. Hier lässt sich wunderbar entspannen, um zu neuer Ruhe und Kraft zu finden. Schnell kommt hier der Geist zur Ruhe. Ruhelose finden wieder in ihre Mitte. Das verlässliche Rauschen des Meeres beruhigt. Der Blick in den Himmel entspannt. Verweilen und genießen.

Hier können wir die Fischer beobachten, wenn sie in aller Herrgottsfrühe die Schätze des Meeres anlanden. Je nach Saison gehen Hering, Dorsch und Flunder ins Netz. Vor den Augen der Strandläufer landen sie in bunten Kisten, die übereinandergestapelt wie riesige Legosteine aussehen. Möwen wittern fette Beute und umkreisen die sturmerprobten Männer. Die Fischerboote bleiben auf dem feinen Sand liegen – bis zur nächsten Ausfahrt – und werden zu beliebten Fotomotiven. Den Fisch gibt es in heimischen Gaststuben – geräuchert, gebraten, gedünstet. Hier stand schon der deutsch-amerikanische Maler und Grafiker Lyonel Feininger und zeichnete das, was ihn mit am meisten faszinierte: Strandleben. Der weite Blick auf Strand und Ostsee wirkt Wunder und macht den Kopf frei. Je nach Wind und Wetter. Verlässlich wechselt das Meer seine Farbe von Hellblau bis Tiefschwarz. In dieser Atmosphäre schmecken die frischen Brötchen von der Bäckerei Mudrick oder das Fischbrötchen vom Fischkutter Lütt Matten am Bollwerk noch einmal so gut. Wer sich ein besonders edles Tröpfchen bei Meeresrauschen gönnen möchte, kehrt vorher noch in der Mönchguter Hofbrennerei Zur Strandburg in Alt Reddevitz ein. Wer die Gesellschaft liebt, nimmt Freunde mit. Glück, oh, Glück. Bitte Meer davon.


  • Fischerstrand, 18586 Ostseebad Baabe, Tel. (03 83 03) 14 20
  • www.baabe.de
  • ÖPNV: Bus 20 und Rasender Roland, Haltestelle Baabe; Bäderbahn, Haltestelle Haus des Gastes


Fahr hin und werd glücklich!

Weitere 79 Glücksorte auf Rügen findest Du im gleichnamigen Buch, das du in jeder Buchhandlung, im Onlineshop deines Vertrauens oder direkt bei uns kaufen kannst.

Beitragsbild © Janet Lindemann