Baden-Württemberg

Glücksorte in Ulm

In, um und drumherum

Ulm ist mit dem höchsten Kirchturm der Welt dem Himmel ganz nah – kein Wunder, dass hier das Glück zu Hause ist. Schmale Gassen mit gemütlichem Fachwerk wechseln sich mit moderner Architektur, grünen Natur-Oasen und ungewöhnlicher Kunst ab – und um alles schlängelt sich das blaue Band der Donau. Nirgends sonst hat der Spatz Kultstatus, trifft man Kühe in der Stadt und den letzten Zuckerbäcker bei der Arbeit. Wer hier sein Glück findet, bleibt für immer!

Ein Buch für echte Glückskinder!

von Stefanie Rösch
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2170-3
14,99 € inkl. MwSt.

Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Ulm [ʊlm]; Genitiv: Ulms, kein Plural; Donauperle mit höchstem Kirchturm der Welt; legt als Doppelstadt Wert auf In-, Um- und Drumherum-Sehenswürdigkeiten, hier schlemmt man schwäbisch und schwört montags.  


Erhältlich in jeder Buchhandlung!

Diese und viele weitere Glücksorte findest Du in jeder Buchhandlung und in Deinen liebsten Onlineshops. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Du direkt bei uns im Verlag bestellen möchtest.

Mengenrabatte für Firmen, Behörden und Institutionen.

Beitragsbild © Stefanie Rösch