Glücksorte Stuttgart

Glücksorte in Stuttgart

Willkommen im Kessel!

Stuttgart macht glücklich! Eine fernöstliche Verwöhnpause mitten in der Stadt, eine urige Übernachtung im Baumhaushotel oder ein romantisches Abendessen unter historischen Bahnhofspfeilern – Emma von Bergenspitz hat 80 glückumsonnte Orte in der schwäbischen Metropole aufgespürt, die für unvergessliche Momente sorgen. Ob traditionsreich, unverhofft oder versteckt – Stuttgart ist ein echter Sehnsuchtsort!

Ein Buch für echte Glückskinder!


Glücksorte in Stuttgart
von Emma von Bergenspitz
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2120-8
14,99 € inkl. MwSt.

Unsere Glücksorte findest Du beim netten Buchhändler um die Ecke, in Deinem liebsten Onlineshop und natürlich direkt bei uns.


Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Stuttgart [ˈʃtʊtɡaʁt]; Genitiv: Stuttgarts, kein Plural; Hauptstadt Baden-Württembergs; bereits Eduard Mörike ließ sich von der Schönheit der Stadt verzaubern; grüne Paradiese machen jede Auszeit perfekt; der Fernsehturm bietet einzigartige Aussichten; leckere Maultaschen sorgen auch für einen glücklichen Magen.

Beitragsbild © Emma von Bergenspitz