Glücksorte Karlsruhe

Glücksorte in Karlsruhe

Karlsruhe macht glücklich!

Gemütlich im Bähnle durch den Schlossgarten fahren, gespannt dem Gedichtpfad im Hardtwald folgen, einzigartige Atmosphäre bei Konzerten am „Mount Klotz“ erleben – in Karlsruhe gibt es viele Orte, die glücklich machen. Birgit Jennerjahn-Hakenes und Klaus Eppele laden ein zu einer besonderen Reise durch die Fächerstadt. Das Glück zeigt sich hier mal offenkundig, mal versteckt, wartet in der Natur, hinter musikalischen Klängen oder ist von kulinarischen Köstlichkeiten umhüllt. Einheimische wie Touristen sind mit diesem Buch im Nu um 80 Lieblingsplätze reicher!


Glücksorte in Karlsruhe
von Jennerjahn-Hakenes/Eppele
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2101-7
14,99 € inkl. MwSt.

Unsere Glücksorte findest Du beim netten Buchhändler um die Ecke, in Deinem liebsten Onlineshop und natürlich direkt bei uns.


Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Karlsruhe [ˈkaɐ̯lsˌʁuːə]; Genitiv: Karlsruhe[s], kein Plural: eine der größten Städte des Landes Baden-Württemberg; auch „Fächerstadt“ genannt; badische Lebensart schreibt man hier ganz groß; Hardtwald und Schlosspark schenken viel Erholung und grüne Momente.

Beitragsbild © Klaus Eppele