Erfurt Glücksorte

Glücksorte in Erfurt

Erfurt, eine Liebeserklärung!

Wohlfühlküche,  Kindheitserinnerungen und beflügelnde Auszeiten: Erfurt ist eine Schatztruhe voll Glück! Als absolute Erfurtliebhaberin weiß Jessica Fichtel, hinter welchen Ecken sich Momente der Vollkommenheit verbergen. 80 ganz besondere Orte hat sie hier zusammengestellt. Und egal ob kulinarischer Wochenmarkt, gestrickte Kunstwerke  oder sogar ein Haus ohne Dach – sie alle schenken pures Glück.

Ein Buch für echte Glückskinder!


Glücksorte in Erfurt
von Jessika Fichtel
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2085-0
14,99 € inkl. MwSt.

Unsere Glücksorte findest Du beim netten Buchhändler um die Ecke, in Deinem liebsten Onlineshop und natürlich direkt bei uns.


Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Erfurt [ˈʔɛɐ̯.fʊɐ̯tʰ]; Genitiv: Erfurt[s], kein Plural: Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen; trägt den schönen Titel „Blumenstadt“; die traumhafte Altstadt und einzigartige Krämerbrücke machen die Stadt zu etwas ganz Besonderem.

Beitragsbild © Jessika Fichtel