Dortmund Glücksorte

Glücksorte in Dortmund

Dortmund ist voller Glück!

Hinter Rosenranken ein kreatives Paradies entdecken, den Dortmunder Tatort von einer Kirchenbank aus schauen, kleine Schätze im Westfalenpark finden oder die Hafenromantik bei Sonnenschein genießen – Glücksorte finden sich in der schönsten Stadt des Ruhrgebiets an jeder Ecke! 80 inspirierende und individuelle Orte hat das Autorenteam vom LiteraturRaumDortmundRuhr in diesem Buch zusammengestellt. Viele sind wohltuend, einige kurios und andere traumhaft schön! Und eines haben sie alle gemein: Du fährst hin und wirst glücklich!

Ein Buch für echte Glückskinder!


Glücksorte in Dortmund
von Engels/Kade/Trelenberg
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2070-6
14,99 € inkl. MwSt.

Unsere Glücksorte findest Du beim netten Buchhändler um die Ecke, in Deinem liebsten Onlineshop und natürlich direkt bei uns.


Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Dortmund [ˈdɔʁtmʊnt]; Genitiv; Dortmund[e]s, kein Plural; liebens- und lebenswerte Stadt im Ruhrgebiet; ein großes U ragt über der Stadt; überall sind kulturelle Epizentren und grüne Oasen versteckt; hat den größten Kanalhafen Europas; das gibt´s nur hier: Salzkuchen.

Beitragsbild © LiteraturRaum Dortmund