Rheinland-Pfalz Saarland

Glücksorte im Hunsrück

Zauberhaft schön

Verwunschene Schlösser, altes Fachwerk, magische Burgen, rauschende Bäche und nostalgische Hof-Cafés: Der Hunsrück ist ein wahres Wunderwerk. Wer sich mit Andrea Fischer auf den Weg macht, kann im Lavendel-Labyrinth einen wahren Glücksrausch erleben, bei einem Segelflugzeug den Hunsrück von oben bestaunen, sich in den Hambachtaler Zauberwald entführen lassen und noch viele andere überraschende Highlights entdecken. 80 Orte, die pures Wohlbefinden und wahres Glück schenken.

Ein Buch für echte Glückskinder!

von Andrea Fischer
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2143-7
14,99 € inkl. MwSt.

Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Hunsrück [ˈhʊnsʁʏk]; Genitiv: des Hunsrück[e]s, kein Plural; Mittelgebirge in Rheinland-Pfalz und im Saarland; hier lassen sich sagenhafte Burgen und historische Schätze bestaunen; viel unberührte Natur lädt zu wildromantischen Abenteuern ein; gemütliche Gaststuben und heimelige Cafés erfreuen das Herz und den Gaumen.


Erhältlich in jeder Buchhandlung!

Diese und viele weitere Glücksorte findest Du in jeder Buchhandlung und in Deinen liebsten Onlineshops. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Du direkt bei uns im Verlag bestellen möchtest.

Mengenrabatte für Firmen, Behörden und Institutionen.

Beitragsbild © Andrea Fischer