Schleswig-Holstein

Glücksorte an der Ostsee – Zwischen Kiel, Fehmarn und Lübeck

Eine Brise Glück

Kreischende Möwen, herbes Bier, feine Sandstrände: An der Ostseeküste und in der Holsteinischen Schweiz muss man das Glück nicht lange suchen. Ob in einen Strandkorb gekuschelt, beim Klönschnack an der Hafenkante oder stehend auf dem Wasser – zwischen lässig, gemütlich, sportlich und immer köstlich erlebt hier jeder seine Brise Glück. Jens Höhners Kennertipps führen zu 80 Ortenzwischen Kiel, Lübeck und Fehmarn, die ganz sicher in glücklicher Erinnerung bleiben.

Ein Buch für echte Glückskinder!

von Jens Höhner
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2147-5
14,99 € inkl. MwSt.

Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Ostsee, die [ˈɔstˌzeː]; Genitiv: der Ostsee, kein Plural; ihre leicht gesalzenen Wellen rollen zwischen Flensburger Förde, Fehmarnbelt und Lübecker Bucht ans nördlichste Bundesland; wo Kleiderbügel Menschen verbinden und die Schweiz wenig Berge braucht.


Erhältlich in jeder Buchhandlung!

Diese und viele weitere Glücksorte findest Du in jeder Buchhandlung und in Deinen liebsten Onlineshops. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Du direkt bei uns im Verlag bestellen möchtest.

Mengenrabatte für Firmen, Behörden und Institutionen.

Beitragsbild © Jens Höhner