Glücksorte Mosel

Glücksorte an der Mosel

Paradies für Genießer!

An der Mosel reihen sich die Glücksorte wie Perlen aneinander: die romantisch-verwunschene Burg mit Logenplatz, der Weinschrank mitten im Wald, ein versteckter Sandstrand oder ein Frühstück auf dem steilsten Weinberg Europas. Das Glück wartet hier überall, manchmal sogar im Keller, man muss es nur finden.

Gleich 80 bezaubernde Orte stellt Moselliebhaberin Carmen Sadowski hier vor: Ob ehrwürdige Wahrzeichen, versteckte Schätze oder bunte Wohlfühlorte – die Mosel macht einfach jeden glücklich!

Ein Buch für echte Glückskinder!


Glücksorte an der Mosel
von Carmen Sadowski
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2084-3
14,99 € inkl. MwSt.

Unsere Glücksorte findest Du beim netten Buchhändler um die Ecke, in Deinem liebsten Onlineshop und natürlich direkt bei uns.


Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Mosel, die [ˈmoːzl̩]; Genitiv: der Mosel, kein Plural; ein ganz besonderer Nebenfluss des Rheins; die wundervolle Mosellandschaft begeistert Einheimische und Touristen gleichermaßen; hier wird römische Geschichte wieder lebendig, guter Wein und kulinarische Köstlichkeiten gehören zur jahrtausendealten Genusstradtion. 

Beitragsbild © Carmen Sadowski