Schweiz

Glücksorte in und um Rosenheim

Rosige Zeiten

Rosenheim: Die Stadt am Inn ist quicklebendig und selbstbewusst, überschaubar und doch urban. Die Luft riecht nach Süden, Plätze mit Laubengängen, Märkten, Brunnen und Cafés verströmen mediterranes Flair und sind ein Fest für Flaneure. Hier herrscht eine weiß-blau-weltoffene Atmosphäre, in der sich kulturelle Vielfalt genießen lässt. Und drumherum? Berge und Almen, Inntal, Chiemgau und Tirol – was braucht es mehr zum Glück?  

Ein Buch für echte Glückskinder!

von Klaus Bovers
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2210-6
14,99 € inkl. MwSt.

Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Rosenheim [ˈʁoːzn̩ˌhaɪ̯m]; Genitiv: Rosenheims, kein Plural; am Zusammenfluss von Mangfall und Inn gelegene Stadt in Oberbayern; mit Chiemsee und Alpen direkt vor der Haustür ist der Freizeitwert der Innstadt enorm; regelmäßiger Gast im öffentlich-rechtlichen Vorabendprogramm; weiß-blau ist hier ein Lebensgefühl.


Erhältlich in jeder Buchhandlung!

Diese und viele weitere Glücksorte findest Du in jeder Buchhandlung und in Deinen liebsten Onlineshops. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Du direkt bei uns im Verlag bestellen möchtest.

Mengenrabatte für Firmen, Behörden und Institutionen.

Beitragsbild © Klaus Bovers