Braunschweig Glücksorte

Glücksorte in und um Braunschweig

Einfach löwenstark!

Die Löwenstadt ist prall gefüllt mit Glücksmomenten. Ob Sonnenuntergang auf dem Nußberg, Yoga in der Kunstausstellung oder Südsee-Erholung für einen Tag – Die Braunschweiger wissen, wie es sich gut leben lässt. Monika Herbst kennt die schönsten, beliebtesten, geheimsten und ungewöhnlichsten Orte der Stadt. Ihre Glückssuche führt sie auch nach Wolfsburg, Gifhorn, Wolfenbüttel und auf den Elm. Spätestens jetzt steht fest: Hinter jeder Wegbiegung wartet das Glück auf seine Entdeckung!

Ein Buch für echte Glückskinder!


Glücksorte in und um Braunschweig
von Monika Herbst
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2148-2
14,99 € inkl. MwSt.

Unsere Glücksorte findest Du beim netten Buchhändler um die Ecke, in Deinem liebsten Onlineshop und natürlich direkt bei uns.


Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Braunschweig [ˈbʁaʊ̯nʃvaɪ̯k]; Genitiv: Braunschweigs, kein Plural; Löwenstadt mit fünf Traditionsinseln; umflossen von der Oker; wo der Grünkohl Braunkohl heißt und ein Schloss zum Einkaufen einlädt; zuckersüßes Zentrum.

Beitragsbild © Monika Herbst