Schweiz

Glücksorte in Basel

Basel inspiriert!

Lebendige Traditionen und internationales Flair, ruhige Ecken zum Relaxen und pulsierendes Nachtleben: Basel ist reich an Gegensätzen. Vor allem aber überzeugt die außergewöhnliche Stadt im Dreiländereck durch ihren Glücksfaktor. Yaël Debelle und Stephan Petersen laden ein zu einer Ent deckungs reise, die viele Überraschungen bereithält. Ob Dolce Vita am Rheinufer, ganzjährige Weihnachtswunder oder kulinarische Weltreise unter einer beeindruckenden Kuppel – rasch ist das Glück gefunden!

Ein Buch für echte Glückskinder!

von Yaël Debelle/Stephan Petersen
168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2231-1
14,99 € inkl. MwSt.

Glück, das [ɡlʏk]; Genitiv: des Glück[e]s, Plural: die Glücke (selten); angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat; Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung.

Ort, der [ɔʁt]; Genitiv: des Ort[e]s, Plural: die Orte; lokalisierbarer, oft auch im Hinblick auf seine Beschaffenheit bestimmbarer Platz an dem sich jemand, etwas befindet, an dem etwas geschehen ist oder soll.

Basel [ˈbaːzl̩]; Genitiv: Basels, kein Plural; inspirierende Stadt mitten im Dreiländereck Schweiz-Frankreich-Deutschland; hier gibt es schwimmende Fußgängerbrücken; baden geht man nur mit Wickelfisch; zur Basler Fasnacht gehören „Schnitzelbängg“ und „Chääswaaie“.


Erhältlich in jeder Buchhandlung!

Diese und viele weitere Glücksorte findest Du in jeder Buchhandlung und in Deinen liebsten Onlineshops. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Du direkt bei uns im Verlag bestellen möchtest.

Mengenrabatte für Firmen, Behörden und Institutionen.

Beitragsbild © Pixabay