Bremen Glücksorte

Glänzend süßes Zuckeratelier

Bremer Bonbon Manufaktur in der Böttcherstraße

Wenn Sabine Marquardt arbeitet, schauen immer viele Leute zu. Kinder pressen ihre Nasen und Händchen von außen ans Schaufenster, wenn sie nicht das Glück hatten, drinnen noch ein kleines Plätzchen zu ergattern. Oder sie schummeln sich doch noch irgendwie hinein, zwischen den Erwachsenenbeinen durch, bis sie ganz vorne stehen und mit leuchtenden Augen zugucken, wie Marquardt und ihr Team kneten und ausrollen und ziehen. Dabei strömt ein verlockend süßer Duft durch den kleinen Laden und zur Tür hinaus in den Handwerkerhof.

Die Rede ist von der Bremer Bonbon Manufaktur. Ein Laden voller Kindheits-(und Erwachsenen-)Träume. Denn mal ehrlich, wer hat sich als Kind nicht ausgemalt, wie es wäre, einen eigenen Süßigkeitenladen zu besitzen und immer alle Leckereien essen zu können, ohne sich mit dem viel zu knappen Kleingeld entscheiden zu müssen.

In der Bonbon Manufaktur darf man vor dem Kauf erst mal probieren. Sonst fällt die Wahl doch zu schwer. Oder dann vielleicht auch immer noch. Unzählige Sorten werden hier produziert: kleine Kräuter-Bonschen, Lakritz, große Frucht-Lollis, Gläser mit einheitlichen Sorten oder, für alle, die sich nicht festlegen können, gemixt. Die Bestseller sind die bunte Mischung, die Böttcher-Brause und der Bremer Babbeler, eine minzig-süße Lutschstange, die nach altem Originalrezept hergestellt wird. Ganz neu sind die Fudge-Weichkaramell-Kreationen und die Marshmallows.

Mittlerweile gibt es neben dem ersten Laden in der Böttcherstraße auch eine Werkstatt im Bremer Schnoorviertel in der Marterburg 30. Wer also nicht nur staunen und naschen, sondern selbst zum Bonbon-Kreateur werden möchte, kann die Zuckerkunst in Seminaren und Workshops, zum Beispiel an Geburtstagen, bei Junggesellinnenabschieden oder zu Team-Events, erlernen. Für Firmen oder Hochzeiten gibt es die Möglichkeit, eigene Bonbons und Lollis mit individualisierter Farbe, Geschmack und Beschriftung herstellen zu lassen. Glück pur für Naschkatzen.



Fahr hin und werd glücklich!

Weitere 79 Glücksorte in Bremen findest Du im gleichnamigen Buch, das du in jeder Buchhandlung, im Onlineshop deines Vertrauens oder direkt bei uns kaufen kannst.

Beitragsbild © Lena Häfermann